Willkommenstage in der frühen Elternzeit

Hinweis zu externen Links: Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Beachten Sie dazu bitte den Punkt 10 (Externe Inhalte) in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

Die Willkommenstage in der frühen Elternzeit werden von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main gefördert und koordiniert. Sie sind ein präventives Programm der Familienbildung, das aus drei gleichgewichteten Säulen besteht, die Geh- und Komm-Strukturen miteinander verbindet:

 

– Hausbesuche zum Beziehungsaufbau

– Willkommenssamstage zur Information

– Müttercafés für die Vernetzung

 

 

Nähere Informationen zu den Willkommenstagen finden Sie unter: www.willkommenstage.de

 

 

Die durchführenden Kooperationspartner der Stiftung Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt am Main sind:

 

Haus der Volksarbeit e. V.

Zentrum Familie

Eschenheimer Anlage 21

60318 Frankfurt am Main

Telefon: 069 1501 0

Fax: 069 5975503

E-Mail: kontakt@hdv-ffm.de

Internet: Haus der Volksarbeit

 

Katholische Familienbildung Frankfurt

Tituscorso 2 B

60439 Frankfurt

Telefon: 069 13307790 0

E-Mail: fbs-frankfurt@bistumlimburg.de

Internet: Katholische Familienbildung

 

FamilienGesundheitsZentrum

Neuhofstraße 32 H

60318 Frankfurt am Main

Telefon: 069 59 17 00

Telefax: 069 59 31 29

E-Mail: info@fgzn.de

Internet: FamilienGesundheitsZentrum

 

IFZ e.V. Internationales Familienzentrum e.V.

Willkommenstage in der frühen Elternzeit

Ostendstr. 70

60314 Frankfurt

Tel. 069 94 34 44 0

Fax 069 94 34 44 70

E-Mail: info@ifz-ev.de

Internet: IFZ e.V. Internationales Familienzentrum e.V.